Alarm-Monitor - Alarmbildschirm

Rückmeldung

Die Rückmeldung der Einsatzkräfte kann eine wichtige Information für die Führungskräfte der Einheit sein.
Hierbei wird unterschieden zwischen der grundsätzlichen Verfügbarkeit (Überhaupt für einen Einsatz verfügbar) und der taktischen Verfügbarkeit im Einsatzfall.

Der Alarmmonitor stellt die Informationen auf dem Ruhebildschirm und dem Alarmbildschirm dar. Ebenfalls können sie im Loginbereich abgerufen werden.

      
 Grundsätzliche Verfügbarkeit auf dem Ruhebildschirm    Rückmeldung im Einsatzfall

 

Die Rückmeldungen können erfolgen über

  • Tetra-P8ger (Digitalfunk, Voraussetzung: Datengerät mit Schnittstelle zum A-Monitor-Server )
  • Messenger Telegram
  • Groupalarm (nur taktische Verfügbarkeit)

Tetra-P8ger und Telegram

Die Rückmeldungen über die P8ger oder Telegram ergänzen sich, da die gesendeten Rückmeldungen über den P8ger in Telegram quittiert wird.
Auf den folgenden Screenshots ist die Funktionsweise ersichtlich:

    


Groupalarm

Hier wird die CVS-Datei des Dienstes in den ersten Minuten mehrmals ausgelesen und ausgewertet und die Darstellung auf dem Alarmmonitor aktualisiert.

Rückmeldung Groupalarm

 

Fahrzeugstatus

Der Fahrzeugstatus (Tetra Digitalfunk) kann auf dem Alarmbild angezeigt werden.

Sonderobjekte

Für besondere Objekte (z.B. mit BMA) können weitere Informationen hinterlegt werden, die im Einsatzfall angezeigt werden.

Rückmeldung

Die Teilnahme der alarmierten Kräfte am Einsatz wird angezeigt.

Sprachdurchsage

Über den externen Service Sprechomat wird die Alarm-Meldung und die AAO vorgelesen. Es können das Intervall und die Zeiten dazwischen konfiguriert werden.

Alarmausdruck

Auf einem Drucker kann die Alarmanzeige optional mit Routenplan ausgedruckt werden. Die Anzahl der Exemplare kann konfiguriert werden.

Modul Schaltkontakte

Mit dem Modul Schaltkontakte können Relais im Alarmfall und durch den Fahrzeugstatus angesteuert werden.